Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 11:18 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:09
Beiträge: 973
Motorrad: XJR12004PU
Geschlecht: Männlich
Die Beläge verglasen. Die Scheibe kann nicht verglasen, da bleiben höchstens hässliche Riefen.

In Schräglage sich nur auf die Vorderradbremse zu verlassen ist eine ganz schlechte Idee. Ich hab es zich-mal probiert und schmerzhaft eine ungute Erfahrung gemacht. Also in der Kurve, wenn es denn mal sein muss (kann ja mal vorkommen das Mann sich verschätzt hat oder ein Hindernis plötzlich auftaucht) dann lieber mit der Hinterradbremse gefühlvoll stabilisieren und die Vorderradbremse dosiert hinzu geben, hat sich für mich dann bewährt.

_________________
Es gibt immer einen Weg.
Wer niemals vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke.
Bild
KS125, CB400, GS-X550E, GS550, GS750, FZS600, XJR4PU


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 12:31 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Sep 2012, 21:39
Beiträge: 236
Wohnort: Bellenberg/Bayern
Motorrad: XJR1200/SC33/VFR1200
Geschlecht: Männlich
Die Hinterradbremse der XJR ist traumhaft zu Dosieren im Gegensatz zu Der von der Fireblade.

Bei der Blade ist es quasi eine dreistufige Variante: Ganz offen is ja klar. Angelegt, wenn der Fuß auf das Pedal geht. Und dann gibt es eigentlich fast nur noch die Möglichkeit der Vollbremsung, weil es gefühlt am Pedal vom Anlegen der Bremse bis zum Stillstand des Hinterrades nur etwa 2mm Weg sind.

Das ist bei der XJR deutlich besser zu Dosieren.


Im Übrigen warne ich Leute, Die das erste Mal hinter mir her fahren, immer vor. Da bei mir auch oft in Kurven das Bremslicht leuchtet, wegen Benutzung der hinteren Bremse.
Da ist der/die Eine oder Andere manchmal etwas irritiert.

_________________
Andere Töchter haben auch schöne Mütter!!! :mrgreen:



Jaaa Schatz,ich wollte ja wirklich die Küche putzen!!!
Aber auf dem Weg Dahin haben DIE mich geblitzt und dann war der Lappen weg!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 13:29 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:51
Beiträge: 246
Motorrad: XJR1300, ZX6R, Duc D
Ja, in Kurven hinten mitbremsen. Gute Technik um das Fahrwerk straff zu halten und die Kette auf Zug.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 14:37 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 52
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
Ja, da schliesse ich mich den drei Vorrednern an ! =D>

Ich bin auch der In Kurvenhinterradbremser !

Nur bremst meine RP02 z.Zt. so, wie quattrohase das von seiner Blade beschreibt :mrgreen:
Da ist dann mit dosieren nix :bootyshake: :whistle: . Wobei letzteres bei meiner Transalp, oder der Hornet meiner Tochter auch mit fetten Tourenstiefeln kein Problem darstellt.

Ja, wie schon erwähnt, nachdem ich die neuen Gabelfedern verbaut habe ( denke damit starte ich noch heute Nachmittag :kaffee: ) , sehe ich mir mal die Beläge hinten genauer an , und wechsele diese dann gegebenfalls.

Ausserdem müssen meine neue Dicke und ich, uns auch noch ein bisschen besser kennenlernen !

Ich werde dann berichten ( na ja, sobald wir hier in Belgien wieder auf die Strasse dürfen ) .


Bis dann Männers, sonnige Grüsse

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 18:58 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Sep 2012, 21:39
Beiträge: 236
Wohnort: Bellenberg/Bayern
Motorrad: XJR1200/SC33/VFR1200
Geschlecht: Männlich
Bei der älteren Fireblade ist das relativ normal und ich höre Das von vielen anderen Blader-Kumpeln ähnlich.

Vielleicht hilft es bei Dir ja auch, die Beläge mal etwas mit grobem Schleifpapier abzuziehen.

Eventuell sind ja auch noch die originalen Beläge drin und wegen "zu wenig Benutzung" verglast.

_________________
Andere Töchter haben auch schöne Mütter!!! :mrgreen:



Jaaa Schatz,ich wollte ja wirklich die Küche putzen!!!
Aber auf dem Weg Dahin haben DIE mich geblitzt und dann war der Lappen weg!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2020, 19:27 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2017, 21:38
Beiträge: 150
Motorrad: XJR RP19
Ich bin auch manchmal ein Hinterradbremser in Kurven, das stabilisiert durchaus insgesamt. Nur ein bisschen schleifen lassen reicht schon, oder auch zur Korrektur falls doch mal zu schnell. Bei mir blockiert hinten so schnell nix. Würde mal die Bremskolben hinten prüfen ob die sich auch zurück stellen. Vorne feile ich meist eine ordentliche Fase auf die Belagskante dann quietscht auch nichts.

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2020, 09:36 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2512
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Sinter können am Anfang zum quietschen neigen, aber das gibt sich meistens nach ein paar Kilometern.

_________________
Bild
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2020, 17:51 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:11
Beiträge: 52
Motorrad: XJRRP02+XLVPD06
Geschlecht: Männlich
So, nachdem die Hyperpro Gabelfedern verbaut sind,.......lässt sich dei Hinterradbremse direkt mal besser dosieren !

So wie XJR-Freak es oben schon beschrieben hat, mögliche Ursachen: " Gabel zu weich " !

Trotzdem werde ich noch die Beläge hinten ausbauen, Bremszange inspizieren & reinigen, und falls gesinterte Beläge verbaut sind, diese durch organische ersetzen !


Greetz O:)

_________________
errare humanum est


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2020, 18:47 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2512
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Die Hinterradbremse nutze ich nur beim ausrollen vor der Ampel. „Wenn“ bremse ich vor der Kurve vorne an und ziehe dann durch. In der Kurve muss man nur gegendrücken bei der Vorderradbremse (wenn nötig). Finger weg von der Hand & Fußbremse ::oops:

Einfach mal laufen lassen und hinter einem zuckt niemand zusammen. :mrgreen:

_________________
Bild
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2020, 06:47 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Sep 2012, 21:39
Beiträge: 236
Wohnort: Bellenberg/Bayern
Motorrad: XJR1200/SC33/VFR1200
Geschlecht: Männlich
Schimi hat geschrieben:


Finger weg von der Hand & Fußbremse ::oops:

….



Die Finger hab ich während der Fahrt eigentlich immer weg von der Fußbremse! :mrgreen: :wech:

_________________
Andere Töchter haben auch schöne Mütter!!! :mrgreen:



Jaaa Schatz,ich wollte ja wirklich die Küche putzen!!!
Aber auf dem Weg Dahin haben DIE mich geblitzt und dann war der Lappen weg!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2020, 13:59 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4861
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
:lol: :lol:

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2020, 15:06 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2512
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
:-k

:-({|= :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mängel beim TÜV, wie beheben?
Forum: Technik allgemein
Autor: Richy
Antworten: 28
Drehzahlmesser beim Fahren auf Null
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Kaschdi
Antworten: 9
Kennzeichenträger am Hinterrad oder Seitlich
Forum: Tuning/Umbau
Autor: XJensR
Antworten: 10

Tags

Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz