Aktuelle Zeit: Mi 16. Jun 2021, 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 11:01 
Drück mal beide Kolben rein und dann betätigst Du die Bremse, nun solten sie gleichmäßig raus gehen. wenn Du von der Bremse gehst, sollten die Kolben wieder etwas zurück gehen. Wenn nciht, alles mal schön zerlegen und reinigen..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 11:06 
Dann zerlegen und mal reinigen. Dann das system gut mit Bremsflüssigkeit spülen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 11:14 
Nur Zange...
Dann zusammenbauen und komplett durchspülen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 11:23 
Nein, leider ned.
Einfach mal Googlen..

Hab hinten Brembo...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 11:26 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:51
Beiträge: 77
Wohnort: Bernau
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
ich würd mir nen satz beim freundlichen kaufen, die halten meist länger als die vom zubehör
ich habs auch grad gemacht, waren ca. 40 € für den reparatursatz.

_________________
Woran erkennt man einen freundlichen Motorradfahrer?
An den Fliegen zwischen den Zähnen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2012, 19:44 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Sep 2007, 19:02
Beiträge: 78
Wohnort: An der schönen Mosel
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Wenn dann nur die orginalen Dichtungen, die aus dem Zubhör taugen nichts.
Habs am eigenen Leib erfahren. :kotzen:

_________________
______________________
Gruß Horst der Moselindianer


Eure Armut kotzt mich an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 20:03 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Sep 2006, 15:46
Beiträge: 3140
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Motorrad: RP06+NC700X DCT
Geschlecht: Männlich
XJR1300 hat geschrieben:
habe es gleich beim freundlichen machen lassen , neue ringe ( Dichtungen ) original yamaha und die Arbeit 40 Euro , Kolben raus , gereinigt , durch geblasen , und alles bisschen geschliffen , finde das is ok


Wenn ich dich richtig verstehe hast du die Arbeit beim Yam Händler machen lassen :-k und es funzt immer noch nicht [-( Wenn die Jungs dort ihr Handwerk verstehen muss es gehen.Es liegt bei der Dicken fast immer nur an den Kolben die ungleichmässig bzw gar nicht genügend zurück gehen.
Fahr einfach mal in der Werksatt vor und zeige den Schraubern dort dein Problem,eventuell müssen Sie die Kolben nochmals " gründlicher " reinigen.
Ich persönlich drücke die Kolben mit Druckluft immer ganz raus,reinige die Lauffläche innen, und die Kolben mit Wasserschleifpapier und Bremsflüssigkeit,mache überall Fett drauf und setzte sie wieder ein....und es funzt ;-)

_________________
Rolf Bild
If you don`t do anything you`ll never make mistakes
Bild
Mein Hund ist meine Medizin in einer Welt in der Menschen mich krank machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bremszange hinten
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 20:09 
nimm auch mal die "fuß"pumpe auseinander meine war auch am a... 3 mal gereinigt gemacht getan und zum schluss ausgetauscht nun läufts wie hulle nochmal die alte auseinandergeflügt und mit feinem schmirgel bearbeitet nun gehts se scheinbar auch besser
sind so 3-4 mü wech!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bremszange Hinterrad , RP02, Kolben schwergängig
Forum: Bremsen
Autor: blechdesigner
Antworten: 7
Bremszange hinten bei xjr 1300 bauj. 2000
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Beringer-Bremszange hinten
Forum: Bremsen
Autor: xjr1200sp
Antworten: 36
Blaue Bremszange hinten
Forum: Bremsen
Autor: fluffy
Antworten: 7
bremszange
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz