Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Jun 2005, 07:06
Beiträge: 7
Wohnort: Allna - MR
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
fahr zu gericke und kauf dir die guten/teuren sinterbeläge oder den gericke verpackten nachbau! preis bei gericke für hinten ca. 30.- euros.
original verbaut Yamaha bei der XJR sinterbeläge .

_________________
Bild ICH WERRN NOCH VERRICKT ! Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 16:42 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jul 2005, 09:40
Beiträge: 508
Wohnort: Starnberg
Motorrad: 4PU deep red coktail
Geschlecht: Männlich
Guckst Du....................

http://www.motorradonline.de/test/zubeh ... 224591.htm

_________________
Gruß woody
--------------
Der Pfad zum inneren Frieden beginnt mit 3 Worten:
Nicht mein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 17:44 
Moin Moto75
Ich fahre die selbe Kombination wie Schlabflrdx§§(ich kann den Namen nich schreiben :banghead: ;:- )und das seit 50000Km ohne Probs.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 20:31 
Hi , ich hab hinten auch die organischen von Gericke drin, reichen vollkommen - bis zur blockade. Vorne hab ich EBC-HH drinn , Sinterbeläge , und die ankern wie Sau .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 21:57 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Nov 2006, 00:13
Beiträge: 116
Wohnort: München
Motorrad: GPoint-RP02
Geschlecht: Männlich
Also macht vorne ja keine Organischen rein, wenns regnet brauchst nen Wurfanker, um zu Bremsen.
Von unseren Vergleichstest in der Arbeit kann ich Dir folgende empfehlen:
Yamaha OE
Braking Sinter
EBC

_________________
Das Leben ist zu kurz um TÜV-geprüfte Motorräder zu fahren..

http://www.mcmw-ev.de
http://www.tuev-sued.de/automotive
https://www.facebook.com/GPointRacing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 21:59 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Nov 2006, 00:13
Beiträge: 116
Wohnort: München
Motorrad: GPoint-RP02
Geschlecht: Männlich
Hab noch die Lucas vergessen.
Polo HI Q -> Tonne
Louis -> Tonne
HG sind noch ganz ok.

_________________
Das Leben ist zu kurz um TÜV-geprüfte Motorräder zu fahren..

http://www.mcmw-ev.de
http://www.tuev-sued.de/automotive
https://www.facebook.com/GPointRacing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 22:11 
Online
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1097
Wohnort: Blaustein/Ulm (4PU mit RP02-Motor)
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Die Bissigkeit des originalen hinteren Belages habe ich nie mehr mit irgendeinem Zubehörbelag erreicht, sehr schade.
Hab mir allerdings nie mehr einen direkt bei Yamaha geholt, da die anscheinend auch nur irgendwelche Zubehörteile haben, wurde mir zumindest einmal so von meinem Händler gesagt, er wüßte nicht, was Yamah da ab Werk verbaut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 22:15 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Nov 2006, 00:13
Beiträge: 116
Wohnort: München
Motorrad: GPoint-RP02
Geschlecht: Männlich
Die bei Yamaha verbauen: SUMITOMO
Sollen einer der Besten OE Beläge neben den von Honda sein

_________________
Das Leben ist zu kurz um TÜV-geprüfte Motorräder zu fahren..

http://www.mcmw-ev.de
http://www.tuev-sued.de/automotive
https://www.facebook.com/GPointRacing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2007, 23:28 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Nov 2006, 00:13
Beiträge: 116
Wohnort: München
Motorrad: GPoint-RP02
Geschlecht: Männlich
Natürlich hast Du immer Abrieb der Scheiben, aber Sinterbeläge haben einen höheren Reibwert als Organische, vorallem bei Nässe und bei kurzen häftigen Bremsungen hintereinander. Die Sinterbeläge sind auch konstanter.
So nach 50tkm ist bei vielen Scheiben ein Austausch nötig, da das mindest Maß erreicht ist. Muß aber ned sein.

_________________
Das Leben ist zu kurz um TÜV-geprüfte Motorräder zu fahren..

http://www.mcmw-ev.de
http://www.tuev-sued.de/automotive
https://www.facebook.com/GPointRacing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bremsbeläge - brauche was bissiges
Forum: Bremsen
Autor: alexjr
Antworten: 5
Blaustern welche Bremsbeläge
Forum: Bremsen
Autor: rick
Antworten: 8
Modellbezeichnung für Bremsbeläge der blauen Bremssättel
Forum: Bremsen
Autor: Mucker
Antworten: 4
Organische oder Sinter-Metall Bremsbeläge?
Forum: Bremsen
Autor: BikerTom
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz