Aktuelle Zeit: Fr 25. Jun 2021, 08:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2014, 18:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:17
Beiträge: 691
Wohnort: Rheinberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo!

Da sich viele fragen wie so ein Blaustern ausgebaut aussieht oder nicht wissen welcher Dichtring verbaut ist hier die Auflösung:

die O-Ringe sind zu beziehen bei:
http://www.o-ring.de

Größen sind:
25mm innen
Schnurdicke 2mm

und

28mm innen
Schnurdicke 2mm

Material: FEPM oder höherwertig

Hier die Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß Gary

Klick doch mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2014, 18:58 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:17
Beiträge: 691
Wohnort: Rheinberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Habe meine leider ein wenig versaut. Bin mit meinem Tool abgerutscht. Egal das schleife ich bei.

_________________
Gruß Gary

Klick doch mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2014, 21:18 
XjR-Bobbs hat geschrieben:
Am Besten Isolierband oder, wie ich gehört hab einen Nylonstrumpf drüber ziehen.

Bin doch immer wieder erstaunt über die ausgefallenen (coolen) Tips, die im Forum so
umher geistern. Dabei erscheint mir die Informationsdichte so hoch, dass meiner Einer
(als Frischling) wohl kaum in der Lage ist da noch mit zu kommen bzw. sich das alles
zu merken. :scratch:

Grüße vom Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2014, 23:59 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 10:04
Beiträge: 685
Wohnort: Ottmarsbocholt (Münsterland)
Motorrad: RP06/2003
Geschlecht: Männlich
SeBaer hat geschrieben:
...Dabei erscheint mir die Informationsdichte so hoch, dass meiner Einer
(als Frischling) wohl kaum in der Lage ist da noch mit zu kommen bzw. sich das alles
zu merken.

Im Detail brauchst Du Dir das ja auch nicht merken!!! Es reicht, immer schön fleißig mitzulesen und sich an das Thema zu erinnern, wenn man es selbst benötigt und dann über die Suche die benötigten Detailinformationen wiederfinden! :thumbright:

Alternativ, so mache ich das manchmal, einen bestimmten Thread (bzw. die Threadadresse) als Lesezeichen speichern! ;-)

_________________
Gruß
Guido

Bild
..andere werden mit 'nem goldenen Löffel geboren, bei mir war's 'ne Gabel..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 09:04 
Offline
Site Admin|Administrator
Site Admin|Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 12:21
Beiträge: 4858
Wohnort: Fröndenberg
Motorrad: RP02 rot|4PU Sarron
Geschlecht: Männlich
El Blindo hat geschrieben:
Alternativ, so mache ich das manchmal, einen bestimmten Thread (bzw. die Threadadresse) als Lesezeichen speichern! ;-)
Genau. Und zwar entweder im Browser (Strg-D) oder im Forum selber in Deinen persönlichen Lesezeichen, erreichbar über jedem Thema links oben

Bild

Die kannst Du jederzeit über den persönlichen Bereich

Bild

erreichen und nutzen/verwalten

Bild

Cheers!

_________________
Tja, was soll ich sagen ...

No matter how good she looks, some other guy is sick and tired of putting up with her shit.

Bild
(c) 2010 cwandel - Originalfoto meiner RP02 - 13. Deutschland-Treffen in Düppenweiler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 22:21 
Ja, danke Euch für die Hinweise. Habe bereits angefangen derart zu verfahren,
um den Überblick nicht zu verlieren. Im Zweifelsfalle kann man ja im Forum auch
mal nachfragen ... war jedenfalls bislang immer fruchtbar ... Thanks :thumbright:

Gruß vom Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 20:06 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:23
Beiträge: 188
Wohnort: Homburg
Motorrad: RP 02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Hallo zusammen,

ich möchte meine Bremsen selbst überholen. Der Beitrag hier war sehr wertvoll. Jetzt aber meine Frage.
Bei meinen Suchen im Internet habe ich für die Dichtungen immer Bilder mit "kantigen" O-Ringen gesehen. Sind das keine klassischen O-Ringe ?
Ich bin dem Link gefolgt, auch da habe ich keine "eckigen" O-Ringe gefunden.
Kann mir jemand helfen ?

_________________
gruß Peter


....ACH....an manchen Tagen wünsche ich mir, ich wäre noch im Kindergarten, im Sandkasten....ZACK....Schippe auf den Kopf, und Ruhe ist....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 20:31 
Hi

Thema eckige Oringe - eventuell die K-Ringe vom Arcus aber? aber- habe ich noch nie gesehen in Bremsen oder Maschinenbau-Anwendungen. schau da mal unter Produkte nach.

Ich kenn die nur unter dem Begriff Quadring , der Begriff wurde in den 70er jahren zumindest bei uns im Fachhandel benutzt- jetzt sagt der eine oder andere wohl "X-Ring" gemäß der Firma Arcus aus Seevetal,welche der GaryK empfiehlt.

Die Arcus Firma sieht auf jeden Fall kompetent aus. Bestimmt ein guter Tipp vom
GaryK

Gruss
Fondo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 19:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:17
Beiträge: 691
Wohnort: Rheinberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo!

Für die Quardratringe hatte ich auch mal eine Firma. Muss ich raussuchen...

_________________
Gruß Gary

Klick doch mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 20:21 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:23
Beiträge: 188
Wohnort: Homburg
Motorrad: RP 02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Hallo,
danke für Antworten. Jetzt aber meine nächste Frage.
Dichten die Kolben jetzt O_Ringe oder besagte kantigen Ringe ab.
Ich kann es auf den Fotos von Gary nicht erkennen.
@-Gary - Die Adresse wäre toll.
Vielen Dank im Vorraus.

_________________
gruß Peter


....ACH....an manchen Tagen wünsche ich mir, ich wäre noch im Kindergarten, im Sandkasten....ZACK....Schippe auf den Kopf, und Ruhe ist....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Do 8. Jan 2015, 18:40 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:17
Beiträge: 691
Wohnort: Rheinberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo!

Du hast drei Ringe an der Bremszange.
Die Staubringe, Quadratringe, O-Ringe.

Staubringe sind ganz vorne an den Bremsbelägen. Danach folgen die Quadratringe, die für die Abdichtung der Kolben notwendig sind. Die O-Ringe dichten lediglich die Blausterneinsätze ab.
X-Ringe dürfen nicht benutzt werden um die Kolben abzudichten!
Bin noch auf der Suche nach der Firma. Muss erstmal meine x hundert Links durchgehen. Dauert noch...

_________________
Gruß Gary

Klick doch mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Do 8. Jan 2015, 19:24 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:23
Beiträge: 188
Wohnort: Homburg
Motorrad: RP 02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Hey,

danke für deine Ausführung.
Jetzt wirds langsam hell bei mir. Mach dir kein Streß mit der Adresse, iss ja eh Schietwetter. Deiner Ausführung entnehme ich, es ist besser, die Originalen Dichtungen zu kaufen - oder gibt es auch hier Alternativen ?

_________________
gruß Peter


....ACH....an manchen Tagen wünsche ich mir, ich wäre noch im Kindergarten, im Sandkasten....ZACK....Schippe auf den Kopf, und Ruhe ist....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 22:20 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
N`Abend.

Kennt jemand eine Bezugsquelle für die Dichtungsringe der Sterne, wo man als Normalsterblicher kaufen kann? Bei arcus hat man mir gesagt, es würden nur Technischer Handel und Industrie beliefert.

Hier im Rheingau zucken die meisten Händler nur mit den Schultern, wenn ich frage. Und im Internet bin ich mir nicht sicher, ob die angebotenen Dichtringe auch Bremsflüssigkeit und hohe Temperaturen abkönnen.

Danke.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 07:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 20:53
Beiträge: 418
Wohnort: Bocholt
Motorrad: RP 02
Geschlecht: Männlich
Hier gibt's O-Ringe in vielerlei Ausführungen:

http://www.hug-technik.com/shop/

Teddy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 09:57 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Teddynator hat geschrieben:
Hier gibt's O-Ringe in vielerlei Ausführungen:

http://www.hug-technik.com/shop/

Teddy


Die haben zwar auch kein FEPM im Online Shop, sondern nur auf Anfrage, aber schaun mer mal...

Danke für den Tipp.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

BREMSZANGENSCHLÜSSEL für Blausterne, Gold - und Silbersterne
Forum: Bremsen
Autor: Schrauber
Antworten: 10
Chrom- bzw. Edelstahlkappen für die Blausterne
Forum: Bremsen
Autor: Teddynator
Antworten: 7
Blausterne vorne und hinten gleich groß?
Forum: Bremsen
Autor: Popeye
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz