Aktuelle Zeit: Fr 25. Jun 2021, 09:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 12:14 
Vieleicht hier > http://www.lelebeck.de/ Dort habe ich schon oft Kleinstmengen bestellt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 19:01 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Teddynator hat geschrieben:
Hier gibt's O-Ringe in vielerlei Ausführungen:

http://www.hug-technik.com/shop/

Teddy


Schade, die haben schon mal nicht die passenden O-Ringe.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 19:42 
Würd´s da mal probieren:

http://www.o-ring.de/html/de/ueber-uns/

In der Bucht findet sich auch jede Menge.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 20:17 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
SeBaer hat geschrieben:
Würd´s da mal probieren:

http://www.o-ring.de/html/de/ueber-uns/

In der Bucht findet sich auch jede Menge.



Bei Arcus war ich schon. Die verkaufen nicht an Privatpersonen, haben sie geschrieben. Ebenso alle anderen, bei denen ich die O-Ringe gefunden habe. Immer heißt´s: nicht an Privatpersonen. Leider können sie mir auch keine Firmen im Rheingau nennen, wo ich die O-Ringe bekomme.

In der Bucht habe ich zwar O-Ringe gefunden, aber noch keine, die auch Bremsflüssigkeit abkönnen, bzw. hohe Temperaturen aushalten.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 20:36 
Bin leider Fr. erst wieder zu Hause bzw. kann dann erst nachschauen. Da werde ich sicher fündig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 21:26 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:23
Beiträge: 188
Wohnort: Homburg
Motorrad: RP 02 schwarz
Geschlecht: Männlich
Moin,

ich habe meine O-Ringe hier bestellt.

http://www.o-ringe-shop.net/

Die haben auch die entsprechenden Qualitäten. Meine Blausterne sind bisher absolut dicht.

_________________
gruß Peter


....ACH....an manchen Tagen wünsche ich mir, ich wäre noch im Kindergarten, im Sandkasten....ZACK....Schippe auf den Kopf, und Ruhe ist....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 22:23 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
peter68 hat geschrieben:
http://www.o-ringe-shop.net/


Danke!!!

Der Tipp war nicht schlecht. Dort kann man EPDM 70 O-Ringe bestellen. Die sind schon mal für Bremsflüssigkeit geeignet, allerdings sind sie nur bis 100°C stabil. Ob das reicht, weiß ich nicht.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Mo 1. Feb 2016, 20:46 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Update.

Ich habe ca. 15 Firmen angeschrieben und nach den O-Ringen gefragt. Mittlerweile haben tatsächlich einige geantwortet. Ein Angebot geht über knapp 500 Euro (O-Ton: "Das Vormaterial welches Sie benötigen ist sehr teuer. Die Dichtungen müssen extra für Sie gefertigt werden."). Dann würde ich auch gleich ein paar mehr abnehmen müssen. Das zweite Angebot besagt, ca. 30,- je O-Ring für die 28 mm Ringe. Die kleineren müssen sie anfertigen und können mir den Preis noch nicht nennen. Ich schätze aber mal, dass ich dann im günstigsten Fall bei 150,- Euro für vier O-Ringe lande. Wahrscheinlich wird's aber mehr ](*,) (was kosten eigentlich neue Bremszangen)

Ich suche erst mal weiter...

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 22:21 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:17
Beiträge: 691
Wohnort: Rheinberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Wie viele O-Ringe brauchst denn? Einen Satz?

Ich gucke mal in der Werkstatt nach. Müsste noch einen Satz rumfliegen haben.

_________________
Gruß Gary

Klick doch mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 19:38 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:17
Beiträge: 691
Wohnort: Rheinberg
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Hallo!

Hier mal eine Liste der Dichtmittel und deren Beständigkeit:
http://www.ckd-dichtungstechnik.de/down ... igkeit.pdf

_________________
Gruß Gary

Klick doch mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 12:12 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 09:18
Beiträge: 169
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
Hallo,

falls das noch aktuell ist, ich arbeite als Einkäufer in der Industrie....

Sagt mir mal genau, was ihr braucht und wieviel, ich frage es dann mal an. Ich kann mir nicht vorstellen, das Yamaha hier etwas einsetzt, was nicht gängig ist. Meistens wird das eingesetzt, was es schon nach irgendeiner Norm am Markt gibt, um Werkzeugkosten o.ä. zu sparen. Jetzt könnte es höchstens sein, dass es irgendeine asiatische Norm ist, die bei uns nicht gängig ist.

Von Yamaha gibt es keine Dichtsätze????? :-k


Grüße,
Eric

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 12:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Hallo,

was gesucht wird, steht im ersten Beitrag :-)

O-Ringe
25mm innen
Schnurdicke 2mm

und

28mm innen
Schnurdicke 2mm

Material: FEPM oder höherwertig, die O-Ringe sollten beständig gegenüber Bremsflüssigkeit und Hitze (mind. bis 200°C). Die Herstellerbezeichnungen, die ich dafür gefunden habe lautet Aflas® (FEPM).

Yamaha bietet diese nicht an, da anscheinend das Demontieren der Sterne nicht vorgesehen ist.

Wie Du ja gelesen hast, habe ich viele Händler und auch Hersteller angeschrieben. Im "günstigsten" Fall wäre ich bei ca. 700,- Euro für 4 O-Ringe gelandet. ](*,)

Wäre cool, wenn Du eine Quelle mit vernünftigen Preisvorstellungen auftreiben könntest.

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 13:30 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 09:18
Beiträge: 169
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
ich wusste nicht, ob Du auch die Quadratringe benötigst....

Anfrage ist raus...schau mer mal.

Grüße,
Eric

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 13:49 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 15. Apr 2016, 09:18
Beiträge: 169
Wohnort: Chemnitz/SA
Motorrad: XJR1300, 2015
Antwort: Bei Bremsflüssigkeitskontakt kommt nur EPDM in Frage. Material ist kurzzeitig bis 150°C belastbar. Wieviel dauerhaft weißt ich nicht, kann man bestimmt googeln.

Viton wäre zwar hitzebeständig, quillt aber bei Bremsflüssigkeitskontakt.

Mindestabnahme: 10 Stück pro Ring. Preis pro Ring 2 EUR + Steuer. (gleicher Preis für jede Größe)

Wenn ich noch bei MZ arbeiten würde, könnt ich da mal nachfragen, bzw. bei Brembo, Braking etc... is aba leider nix mehr :(

noch ne Idee: gibt es irgendeine Firma, die Bremssättel herstellerunabhängig überholt? Da würde ich sie im Zweifel hingeben....


Grüße,
Eric

_________________
XJR 1300, Modelljahr 2015, grau matt. Zusatzausstattung: kleines Yamaha-Windschild "Fly", kurzer Kennzeichenhalter Original Yamaha, Akrapovic-Endschalldämpfer aus dem Yamaha-Zubehörprogramm in 38er Michimutz-Sonderedition, RR-Ölthermometer, LSL polierter Alukotflügel vorn
geplant: kleiner Ölkühler, fest montierte Ledertasche linke Seite (läuft wahrscheinlich auf Handarbeit hinaus :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blausterne demontiert
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 09:53 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Mai 2015, 19:18
Beiträge: 400
Wohnort: Herkersdorf
Motorrad: XJR 1300 SP
Geschlecht: Männlich
guck doch mal, ob der O Ring, hier dabei ist

http://www.isrbrakes.se/catalogue/ISR%20Spare%20Parts.pdf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Chrom- bzw. Edelstahlkappen für die Blausterne
Forum: Bremsen
Autor: Teddynator
Antworten: 7
BREMSZANGENSCHLÜSSEL für Blausterne, Gold - und Silbersterne
Forum: Bremsen
Autor: Schrauber
Antworten: 10
Blausterne vorne und hinten gleich groß?
Forum: Bremsen
Autor: Popeye
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz