Aktuelle Zeit: Fr 25. Jun 2021, 09:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2016, 20:34 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 136
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Hallo Gemeinde,
ich wollte euch mein neues Projekt vorstellen und Gelegenheit geben eure Erfahrungen beizutragen.

- aktueller Zustand ist eine RN12 Schwinge mit 6" PVM
1200er Bremsscheibe ,Blaustern Bremszange und den
Anker von einer 1300er ...

Bild

Bin letztens bei einem Umbau von GSG aufmerksam geworden ....
oder besser der Bremsanker ist von der GSG - Mototechnik GmbH
aus Extertal ...

Bild

.... leider gibt es diesen Bremsanker nur für die kleine Bremszange.
Bei Nachfrage wurde auch bestätigt das diese wohl etwas zu wenig
Bremsleistung für die Dicke aufbringt!

hier von oben montiert ....
Bild
Aber es gibt glücklicherweisenoch eine Zange die etwas größere
Abmaße besitzt und auch für den Durchmesser und Dicke der
Bremsscheibe passt.

Hier die beiden verfügbaren Bremszangen von Beringer ...
http://medias3-aftermarket.beringer-brakes.com/2-large_default/etrier-droit-2-pistons-aerotec-2gg01a.jpg

.. alle Maße ermittelt und
in 3D übertragen
Bild

und für die Bearbeitung an der Maschine aufbereitet ...
Bild

... als Material stehen AL-CU-MG1 mit Festigkeit im Bereich 385 bis 460N/mm²
bzw. AL-ZN-MG-CU 1,5 mit einer Festigkeit von 450 bis 500 N/mm² zur Diskussion.
(auch hier mal ein Kommentar von den Werkstoffprüfern erwünscht)

... Beschichtung Elox in prooxyd_s schwarz bzw. Pulverbeschichtet RAL 9005

... Befestigung mit M8 x 20mm DIN6921 schwarz in Race Edition

So, das war es erst mal dazu und ich hoffe Ihr bringt eure Erfahrungen und Anregungen ein!

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2016, 21:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 14:57
Beiträge: 584
Wohnort: Pirna
Motorrad: XJR 1200, S1000RR
Geschlecht: Männlich
Also ich habe auch grad vor eine RN12 Schwinge einzubauen und ich werde einfach die Bremsanlage der R1 übernehmen. Ist doch ausreichend und bei einem autarken Bremskreis ( vorn und hinten getrennt) auch zugelassen. Im Unterschied zu Kombibremsen wie am Pkw.
Aber eine Behringer-Zange ist schon was edles.
Allerdings frage ich mich bei den abgebildeten Zangen, wie du die im eingebautem Zustand entlüften willst?! Das Entlüfternippel ist immer unten!
Zum Thema Werkstoff empfehle ich dir 7057 Alu zu nehmen. Also deinen 2. genannten.
Viel Erfolg beim Umbau.

_________________
Gruß Roberto
Spätbremser aus der Sächsischen Schweiz \:D/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2016, 21:33 
Mein Guter, dass schickt mal richtig - optisch u. auch technisch! Bin immer mal wieder erstaunt wer hier was so treibt, in Sachen Kreativität. Top ... :thumbright: :thumbright: :thumbright: :whistle:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 09:52 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 12:54
Beiträge: 795
Wohnort: Frankfurt a.M.
Motorrad: 4PU-RP02-FZR-Brumm
Geschlecht: Männlich
Das will ich auch...

Mal ernsthaft, wie und wo habt ihr die Monofederbeinaufnahme angebracht, geht das auch ohne Schweisen, wie ändert sich der Radstand, ein ausführlicher Bericht währe darüber super!

_________________
Gruß

Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 12:01 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1383
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
es gibt doch einige Halter für Brembosättel hinten bei den Japanern wie webike, works.
http://japan.webike.net/ps/#!p.m=940&p.c=1019&p.sk=1

Oder gleich einen 6-Kolbensattel, da sind die Striche garantiert:
Bild

oder den passenden 4er von Beringer:
Bild

_________________
Gruß Erich Bild


Zuletzt geändert von XJR1200Viper am Mo 12. Jun 2017, 20:21, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 13:02 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1383
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
für mich wäre eher interessant, so ein passender Halter, um einen 4Kolbensattel wie bei der XJR 1300 vorne dran ist, hinten zu montieren, hab da auch einige Bilder, wie es ein Japaner gelöst hat:
geht jetzt hoffentlich nicht zu weit vom Thema ab

Bild

Bild

bis heute aber keinen Hersteller dazu gefunden, auch eine Anfrage bei webike war erfolglos, die konnten mir auch nicht weiterhelfen

_________________
Gruß Erich Bild


Zuletzt geändert von XJR1200Viper am Mo 12. Jun 2017, 20:26, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 15:29 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 666
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Hallo Erich

sowohl der Sattel, als auch der Halter der Blauen vom ersten Foto sind bei mir zu erwerben - nur falls jemand mal 6-Kolben hinten ausprobieren will.

elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 21:59 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 136
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Hallo Leute,
ich wollte hinten mal beiläufig bremsen! Respekt ... die Lösungen sind alle nicht schlecht .... aber es sollte etwas filigraner werden.

Nur weiter .... bin für alle Anregungen dankbar [VICTORY HAND]️️

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 00:32 
xjr1200sp hat geschrieben:
... aber es sollte etwas filigraner werden. ...

Sehe ich genau so - filigran und doch mit entsprechendem Biss muss das!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Mo 26. Dez 2016, 20:15 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 136
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
... hier mal ein zwischenstand!

Wurde doch etwas aufwendiger als gedacht .....
Bild

... und hier an der Felge mit Bremszange.
Bild

Gruss MaW

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 13:42 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
Das ging ja fix =D>

…und sieht auch noch gut aus. Respekt!

Selbst gemacht?

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 21:41 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 136
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
.... und auf dem Tisch beim Lackierer
Bild

... zu der Fragestellung "wer hat es gemacht"
Dank an die Konstruktöse "Nicole" und bei der mech. Werkstoffbearbeitung an den genialen "Winni"

Es wird jetzt nur noch matt schwarz Pulverbeschichtet .....

... weiteres folgt !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 23:38 
Sehr schön (well done) - auch ohne Lack! ;-) :thumbright: Ach, manchmal wünsche ich mir meinen alten Job schon zurück.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 17:09 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 136
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
So, alles vom Lackierer zurück ....

Bild

Gruss MaW

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beringer-Bremszange hinten
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 19:15 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:12
Beiträge: 136
Wohnort: Schermbeck
Motorrad: XJR1200SP
Geschlecht: Männlich
Zusammengebaut und Testfahrt bei -3 Grad ....
[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20170106/00fd963e6d849f684a63bac17a325523.jpg[/img]

.... naja schwarz, fehlt irgendwie Kontrast!

[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20170106/c1b83180b520df605cbf119cb4fa690d.jpg[/img]

So, das war es erst einmal ....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung .... :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bremszange hinten bei xjr 1300 bauj. 2000
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 2
bremszange
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 3
bremszange hinten
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Blaue Bremszange hinten
Forum: Bremsen
Autor: fluffy
Antworten: 7
Bremszange Hinterrad , RP02, Kolben schwergängig
Forum: Bremsen
Autor: blechdesigner
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz