Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alles was man nicht selber macht....
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 10:40 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 792
Motorrad: XJR1200
Hab ja seitens Werkstätte neue Bremsscheiben verordnet bekommen. Die liegen jetzt daheim, bzw. die Hintere ist schon am Rad. Allerdings kam beim Tausch der alten Bremsbeläge hinten die Überraschung auf mich zu.
Der Vorgänger hat wohl einige Teile einfach weggelassen bei der Montage der letzten Beläge und die Kolben stecken auch. Die waren nur auf dem Weg der abgefahrenen Beläge beweglich. Jetzt zurückgedrückt mittels Zwinge wird die Scheibe schön heiß. Sie lösen nicht oder nur sehr langsam wieder.
Fehlende Teile: Haltestift der Beläge, Bleche zwischen Belägen und Kolben. Den Haltestift hab ich mittels einer Schraube behelfsmäßig ersetzt. Nach dem Desaster hinten hab ich die vorderen Scheiben mal im Karton gelassen, wenn hinten die beide Kolben schon stecken, ist die Wahrscheinlichkeit vorne ja 8 mal höher.
Ich kann nur raten, VOR dem Tausch der Scheiben die Bremsbeläge zu tauschen und dabei auf den Zustand der Bremszangen zu achten und solche Arbeiten nicht mitten in der Saison zu starten.
Bekomme zum Glück noch heute drei Bremszangen für die 1200er.
Hoffentlich sind die in Ordnung. Man, jetzt wo es wieder schön wird bei uns...

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 11:35 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1379
Wohnort: Blaubeuren
Motorrad: RP02 + 4PU
Geschlecht: Männlich
Nicht alle Beläge sind gleich dick, es gibt durchaus welche, die sind so dick, da ist kein Platz mehr für die Bleche. Selber schon erlebt ( glaube mit Lukasbeläge von Louis). Andere haben selber Bleche verklebt

_________________
Gruß Erich Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 12:36 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 10:39
Beiträge: 2034
Wohnort: Bergisches Land
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Die Dinger hast Du ganz locker in drei Stunden zerlegt, gereinigt/poliert, die Ringnuten von der Oxidation befreit und mit ATE Paste wieder zusammen gebaut.
Glaubst du ernsthaft, dass die "neuen" viel besser sind?
Und die Bleche, die bei dir fehlen, sind nicht so schlimm. Die kannst du bei Gelegenheit mal neu machen.

_________________
geht nicht....gibts nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 20:50 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 14:50
Beiträge: 792
Motorrad: XJR1200
Dachte der Meister letztes Jahr bei den Schwimmsätteln hinten beim Chevy auch. Waren dann 8 Stunden.
Die Sättel die ich jetzt habe kann ich richten, während das Moped fährt. Nimmt etwas den Druck.
Mich ärgert nur das ich das Prüfpickerl nicht bekomme, wegen riefiger Scheiben. Untermaß haben die alten noch nicht. Sind halt eingelaufen. Im Winter wären die Bremsen sowieso dran gewesen.
Jetzt ist halt Druck.

_________________
Motorsickle since 1982...
DGR 2020, wir will bitte spenden! https://gfolk.me/GerhardWeixler232001 DANKE :thumbright: !!!
https://fastgerdiontour.blogspot.com/
Mein Roadtrip zum W&W 2016
Wheels & Waves 2018
https://www.instagram.com/fastgerdi/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 21:24 
Hi.Habe mir deinen Beitrag ein paar Mal durchgelesen und genau die gleiche pfuscherei hab ich bei der Dicken auch. Bike vom Yamaha Händler mit Pi Pa Po. Angeblich alles gemacht kein Wartungsstau.brauchst die nächste Zeit nichs machen top gepflegt etc.da werdichimmer hellhörig und da ich sowieso ein Flüssigkeitsfreak bin hab ich mich nach dem Kauf gleich über die Bremsen Bergemacht. Katastrophe. Wie beim Kollegen.bleche spinte und fast keine Bremsflüssigkeit drinnen. Bremssattel hat noch nie ne freundliche Handgesehen. Also ich hab mich halt wieder malverlassenundnixhst gepasst. Klötze auchuralt. Nur Kacke. Da ich selber lang ne Bude gehabt hab und mir der Motorrad Mechaniker Nachbar viel gelernt hat kann ich mir helfen.aber so a Brems das wargrob fahrlässig.vor allem neuerTüv im juni.also immer Augen auf und die relevanten Teile anklicken.musd abersagendas ichdasbikejetzt schon liebe.und die geht Hammermâssig. Demnächst Reuss ich vorn alles runter undhau gleich stahlflex rein.lg chris


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ganganzeige selber bauen
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: stübi
Antworten: 8
Ventilspiel-Kontrolle/Einstellung, wer macht das in Fulda?
Forum: Motor/Getriebe
Autor: maulwurfn
Antworten: 0
Powerkabel selber bauen??
Forum: Leistungssteigerung
Autor: Brad67
Antworten: 7
Radlager wechsel selber machen
Forum: Reifen/Räder
Autor: Anonymous
Antworten: 5
meine alte 12000er macht zicken
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz