Aktuelle Zeit: Do 21. Jan 2021, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2020, 13:13 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 20:55
Beiträge: 163
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
Hallo Leute,
weil die Restriktionen aller Ortes steigen und die Rennleitung anscheinend auch dazu gelernt hat, bin ich mit meinem nicht unbedingt lautem aber offensichtlich irreparabel manipuliertem Original Töpfen nur noch mit einem mulmigem Gefühl unterwegs.
Wie ist das mit dem Katalysator bei der RP10, kann ich mich auf die Angaben der Hersteller über die ABE verlassen oder muss bei einem Zubehör Auspuff noch ein spezieller Kat. vorgesetzt werden?
MfG

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2020, 14:26 
Online
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 2294
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
jackson hat geschrieben:
aber offensichtlich irreparabel manipuliertem Original Töpfen nur noch mit einem mulmigem Gefühl unterwegs.
MfG



Warum irreparabel! Mach dir die kleinen Röhrchen wieder drauf und gut is. Bestell sie bei Deckelmanni wechseln fertig!

https://www.mode-golf-lifestyle.eu/inde ... feinsaetze


Billiger wie neue Töpfe! ;)


Gruß Mario

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2020, 17:25 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 20:55
Beiträge: 163
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
Hallo Mario,
leider ist es mit dem Wechsel der Endkappen nicht getan, hier wurde mit dem Kernlochbohrer schon ein Stück vom Eingeweide entfernt.
Ich dachte das evtl ein RP10 Treiber einen Endtopf empfehlen kann, dass Angebote ist ja doch ziemlich umfangreich und einige reden von diesem erforderlichen Zubehör Kat, dass verwirrt mich.
Nicht das die ABE für den Endtopf zutrifft ,aber eben nicht nur mit dem Endtopf austauschen gegeben ist.
MfG

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2020, 19:23 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 08:02
Beiträge: 1622
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Moin, ich habe dir eine Mail gesendet.
Hast du die Endstücke von Manni drin oder hast du die vom Krause Kit.
Wenn du die vom Krause Kit drin hast, wäre ich an den Töpfen interessiert.

Gruß der XJR-Horst

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2020, 19:45 
Online
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 17:32
Beiträge: 2294
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Wenn du die 42ger von Manfred drauf hast mach die kleinen drauf, es ist egal was drinnen weg ist das Teil wird leiser und man sieht nichts wegen den kleinen rohren!


Gruß Mario

Gesendet von meiner Klimperkiste mit Tapatalk

_________________
Gruß Mario :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 04:24 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 19:48
Beiträge: 608
Motorrad: XJR 1200
Geschlecht: Männlich
Manni macht dir auch welche mit längeren Rohren. Die kannst du dann wieder in die 2. Kammer schieben. Dann ist nix mehr zu sehen. Der freie Rand von dem Kernbohrer in der zweiten Wand interessiert dann auch nicht mehr, weil die dritte Kammer quasi wieder dicht ist (Achtung: Einsätze vor dem Nieten abdichten und die Nieten auch zuschmieren oder gasdichte Nieten verwenden. Die, die Manni mitgibt, haben nach dem Ziehen keinen "Stöpsel" mehr, heißt der Stift reißt nicht ab und in der Mitte ist ein Loch, aus dem Abgase rauskommen...

Frag mal bei Manni an...

_________________
Ab auf's Bike... :headbang:

Handeln kommt von Hand, nicht von Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 10:34 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 20:55
Beiträge: 163
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
Danke, eure Anregungen haben mir erstmal die Initialzündung gegeben um meine Originalen wieder fit zu machen und die werde ich auf jeden Fall noch nicht abgeben.
Trotzdem dachte ich daran,zum Beispiel auf BOS 4-2 Doppel Rohr Slip umzusteigen und hätte hierzu gerne evtl Erfahrungen gehört.
Passen dann die Kofferträger von sw - motech noch?
Bekomme ich Probleme mit den Abgaswerten, weil die keinen Kat haben?
Passen die zu der Leistungssteigerung auf 78Kw die meine Dicke hat?

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 13:40 
Offline
XJR-Liebhaber
XJR-Liebhaber
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 08:02
Beiträge: 1622
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Wenn du die Endkappen nicht mehr brauchen solltest....

Denk an mich. :whistle:

_________________
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch,von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 21:19 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 1471
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
Was ist eine Steigerung auf 78kw? Ist doch Serienstreuung. :-k

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 15:01 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 20:55
Beiträge: 163
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
"Serienstreuung" :whistle:
wir sind doch hier nicht bei den Bajuwaren ;-)
aber schon nach wenigen Kommentaren vom eigentlichen Thema abgewichen :knuddel:

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 17:10 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 15:16
Beiträge: 1471
Wohnort: Berlin
Motorrad: 4PU RP10 GSXS TD955i
Geschlecht: Männlich
An meiner RP10 sind ja bekannter Maßen die Franz Töpfe verbaut.
Mit denen kommst du aber auch nicht unerkannt durchs Märchenland. Die hört man schon!
Und schwups wieder beim Thema. ;-)

_________________
Grüße Michimutz

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 20:17 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 20:55
Beiträge: 163
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
Ja gut wenn ich nur um meinen Block Posen wollte wäre ich diesbezüglich auch unbeschwert, aber ich bin tatsächlich jedes Jahr in meinem Motorrad Märchenland mit Sozia unterwegs und möchte auch immer wieder auf meiner Dicken zurück kommen.

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2020, 12:59 
Offline

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 12:27
Beiträge: 20
Motorrad: XJR
Habe auf meiner rp10 den bos Auspuff. Wenn er
Warm ist hört man ihn leicht, dann knallt auch.
Könnte für mich noch lauter sein, hat aber ein e
Zeichen. Fahre dazu das Krause-kit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RP10 - welcher Zubehör Endtopf?
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2020, 16:49 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 20:55
Beiträge: 163
Wohnort: Schönebeck/Elbe
Motorrad: XJR RP10, XJ900 4KM
Geschlecht: Männlich
OK, habe ich jetzt auch schon in der GARAGE liegen (BOS -CARBON- Rund ), gefällt mir ganz gut und laut Prüfbericht entfällt der serienmäßige Katalysator.
Ja leiser als der Originale soll er auch sein, was solls !

_________________
Es gibt immer einen größeren Fisch!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alu Eckventil welcher Durchmesser?
Forum: Tuning/Umbau
Autor: xjrhermann
Antworten: 2
Welche Grundierung und welcher Lack für Rahmen?
Forum: Technik allgemein
Autor: gringo
Antworten: 2
Motorrad-Frontheber welcher Zapfen für 1200er XJR?
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Zubehör Spiegel als alternative zu Original Spiegel
Forum: Technik allgemein
Autor: fritzthecat
Antworten: 4

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz