Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 17:05 
was würde passieren wenn du dir die schraube einfach sparst ?

nichts !


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 17:43 
dann mach ma.

ich hatte mal die schraber vergessen.
beim auskehren der Garage gefunden
und später ranngeschraubt, nix passiert!

vorhin haben mein kumpel und meine wenikeit
uns die finger verknotet um das befestigungsdingens wieder
an den motor zu schrauben.
( etwas ungünstig wegen des interferrenzrohrs )
das gesammte konstrukt is derart fest besammen
das da nix passiert. meine meinung.
probier mal von hand da was zu bewegen.

könnt allerdings halbwissen sein, ne prof

gruß ich....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 18:43 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1266
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
und für die beiden Teile Nr.12 zahlst Du je 14,-EUR!!
Hab mir selber letzte Woche 2 davon geholt.

Und die Nr 13 brauchst Du ja auch noch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2009, 21:39 
ich schaue morgen mal inne Garage ob ich die Teile noch habe, dann melde ich mich noch mal

so, gerade nach geschaut,
Leider habe ich die Teile nicht :-?


Zuletzt geändert von Nobby am So 29. Mär 2009, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 10:48 
un watt is wenne ne große u-scheibe unter den sammler packst,...dann die schraube durch und gut,...schon hälts


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Nov 2004, 23:20
Beiträge: 4
Motorrad: XJR 1300 / RP02
Geschlecht: Männlich
Sehe ich genauso...der Dämpfer wird aus gutem Grund an der Stelle sein.
Die Tips hier im Forum werden nicht unbedingt besser :roll:

_________________
Ich habe mich nicht verändert, ich habe nur aufgehört, nett zu Menschen zu sein, die es nicht verdient haben!
________________________________________________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Nov 2004, 23:20
Beiträge: 4
Motorrad: XJR 1300 / RP02
Geschlecht: Männlich
xjr1188 hat geschrieben:
probier mal von hand da was zu bewegen.



Genau da liegt das Problem...nur weil Du etwas nicht mit der Hand bewegen kannst heisst das noch lange nicht das die darauf wirkenden Kräfte es nicht dennoch können. Ich bin mir ziemlich sicher das Dir der ganz Mist auf Dauer an den anderen Befestigungspunkten durch die Vibrationen Probleme bereiten kann..nicht unbedingt nach 500km...aber auf Dauer garantiert nicht von Vorteil :-?

_________________
Ich habe mich nicht verändert, ich habe nur aufgehört, nett zu Menschen zu sein, die es nicht verdient haben!
________________________________________________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 14:54 
gut, mit vibations bekommt man irgendwann alles kaput, stimmt!
dann einmal geld in die hand oder eben en hilfsbereiten kumpel
der noch so en teil ungenutzt vor sich hin oxidieren läßt :-)
( wie der herr röhrich gesacht hat )

gruß ich...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 16:56 
Vor einigen Jahren brauchte ich ganz bestimmte Gumminöpsis für meine Verkleidung und bin in eine Firma gegangen, die nannte sich Gummi-Wendt. Dort hatten die derartig viele Gummiprodukte, auch Vibrationsdämpfer aller Art mit Gewinde dran, alles da... :shock: Was es nicht alles gab... Ich denke, dort würdest du auch fündig werden, für einen Bruchteil des Preises. Nun hab ich recherchiert - die Firma hat 1994 pleite gemacht. :-?

Aber es gibt sicher andere Firmen, die hier z.B.

Gummipuffer

Schau dich ein wenig um, da lässt sich bestimmt was basteln. ;-) (Wäre jetzt mein Weg)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 08:17 
keine Ahnung wie stabil bei der Dicken die Stehbolzen am Zylinder sind.
Habe früher schon mal einen gehimmelt (Kawa)und dann ist die Kacke am dampfen :oops:
Aber ohne die Befestigung am Sammler hängt alles an den Stehbolzen. Ich würd nicht ohne diese Befestigung fahren......................


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Nov 2004, 23:20
Beiträge: 4
Motorrad: XJR 1300 / RP02
Geschlecht: Männlich
Bei einer 4in1 hast Du kaum so einen massiven Sammler unter dem Motor wie bei der orginalen Anlage..das Ding schon mal in der Hand gehabt?

_________________
Ich habe mich nicht verändert, ich habe nur aufgehört, nett zu Menschen zu sein, die es nicht verdient haben!
________________________________________________________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 19:22 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 761
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Andreas N. hat geschrieben:
Nur mal ne Frage : wo ist der Sammler bei ner 4-1 festgemacht. Beziehungsweise : Wo ist eine 4-1 Anlage überhaubt festgemacht ?

Die vibriert doch auch, und wiegt auch ein bissel etwas !?

Ich frag nur weil ich es verstehen will !!!

Nicht dass ich was falsch mache.



Gruß

Andreas N.


Weniger Gewicht und meistens werden die Anlagen gesteckt und nur über Federn gehalten.
Da muß es sich bewegen, da Edelstahl sonst reißt.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Dicke läuft immer noch nicht richtig...Problem gelöst!
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 24
problem mit der dicken
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Problem Ansaugrohre
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Problem mit Wegfahrsperre/Alarmanlage
Forum: Elektrik/Instrumente/Armaturen
Autor: Sensenmann
Antworten: 5
Motor oder Vergaser Problem
Forum: Vergaser/Einspritzanlage/Benzinzufuhr
Autor: Anonymous
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz