Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 12:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht Auspuffanlagen
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 20:44 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Jul 2006, 11:11
Beiträge: 642
Wohnort: Bei Berlin
Motorrad: RP10 und RP19
Geschlecht: Männlich
Die Schüle ist nicht nur techn. Klasse, sondern auch die super Passform wirklich eng am Rahmen ist praktisch - da passt noch jeder Bugspoiler drüber.

Da kannst aber die Akra und Mab in die Zylinderablage entsorgen.....

der elli

_________________
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht Auspuffanlagen
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 21:01 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mär 2006, 17:26
Beiträge: 1252
Wohnort: Blaustein/Ulm
Motorrad: RP02
Geschlecht: Männlich
Sollte wohl meine Schüle auch Mal wieder anbauen, hatte sie ja wegen gewissen Umständen ( Vergaserprobleme, CO-Abstimmung dann wieder mit Serienkrümmeranlage) nur wenige Wochen dran. Seither strahlt sie mich im Regal an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht Auspuffanlagen
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2019, 18:28 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 389
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
BjoernXJR hat geschrieben:
Ich nehme dem Frank die Antwort mal vorweg ... Jau hadder ;-)

Björn, du hier im forum? Da freue ich mich von dir zu lesen. Hoffe alles ist gut bei dir.
An deine Dicke werde ich mich auch ewiglich erinnern....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsbericht Auspuffanlagen
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2019, 18:33 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Dez 2007, 21:56
Beiträge: 389
Wohnort: Hannover / Laatzen
Motorrad: 4PU
Geschlecht: Männlich
Bild

Ansonsten kann ich die Dämpfer vom Franz empfehlen.
Kosten ca 1k€, alles komplett nach Wahl. Winkel, Länge, endkappe, Umfang,....
Sound: schön tief bassig, geil-blubberig im schiebebetrieb, gefühlt 10ps mehr...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Black widow Krümmer - Erfahrungsbericht
Forum: Auspuff
Autor: Sprotte
Antworten: 61
XJR Auspuffanlagen
Forum: Auspuff
Autor: der Lipper
Antworten: 0
Reiniger für angelaufene Auspuffanlagen gesucht
Forum: Auspuff
Autor: XJR1200Viper
Antworten: 8
Info: Auspuffanlagen und Leistungsentwicklung XJR
Forum: Auspuff
Autor: kingpin82
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz