Aktuelle Zeit: Mo 4. Jul 2022, 01:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Sa 30. Okt 2021, 19:23 
Offline

Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:56
Beiträge: 23
Wohnort: 83229
Motorrad: XJR1300SP
Geschlecht: Männlich
Bild

Fuer Ausbau der hinteren Stossdaempfer zum Ueberholen die Endschalldaempfer abgebaut.
Am Moped ist seit 2000 sicher nicht am Auspuff gearbeitet worden. Bin der Erstbesitzer.

Am rechten Daempfer diese "Abdichtung" gefunden. Links war nix.

Ist das ab Werk so verbaut worden?

_________________
H U B R A U M ! :mrgreen:
Je mehr, umso besser.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Sa 30. Okt 2021, 19:55 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2018, 18:25
Beiträge: 191
Wohnort: Rednitzhembach
Motorrad: RP19c
Geschlecht: Männlich
So eine Dichtung ist schon Richtig und muss auch rein, zumindest bei den Originalen Dämpfern. Normalerweise sieht die so wie auf meinem Bild aus und sollte auch schon mal erneuert werden.



Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Sa 30. Okt 2021, 22:49 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1211
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
Die Dichtung muss raus und wirklich alles muss raus. Sonst hast du Probleme mit der neuen Dichtung. Die Dichtung bekommst du hier, fastriders.de.
Bei der Tante bezahlst du das doppelte.

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch, 100km/h Zulassung.
Motorradanhänger zu verleihen, gesamt Gewicht 850kg, passen auf jedenfall zwei Dicke drauf, oder drei schmale Teile. 100km/h Zulassung, gebremst.
Fotos können angefordert werden.
Von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: So 31. Okt 2021, 08:57 
Offline

Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:56
Beiträge: 23
Wohnort: 83229
Motorrad: XJR1300SP
Geschlecht: Männlich
Danke Euch beiden! Sieht aus wie ein Kupferring!?

_________________
H U B R A U M ! :mrgreen:
Je mehr, umso besser.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: So 31. Okt 2021, 09:56 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1211
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
ViperGTS hat geschrieben:
Danke Euch beiden! Sieht aus wie ein Kupferring!?


Ne, die sehen schon so aus, wie 08/15 sie gezeigt hat.
Oben am Motor, wo die Krümmer reingehen, sind Dichtringe.

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch, 100km/h Zulassung.
Motorradanhänger zu verleihen, gesamt Gewicht 850kg, passen auf jedenfall zwei Dicke drauf, oder drei schmale Teile. 100km/h Zulassung, gebremst.
Fotos können angefordert werden.
Von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: So 31. Okt 2021, 10:08 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2008, 18:32
Beiträge: 1309
Wohnort: Hilden
Motorrad: XJR 1300 RP06
Geschlecht: Männlich
Das ist ein drahtgeflecht in graphite gepresst!


Gruß Mario

_________________
Gruß Mario :mrgreen:

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“ (Walter Röhrl) geiler Spruch! :thumbright:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 11:12 
Offline

Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:56
Beiträge: 23
Wohnort: 83229
Motorrad: XJR1300SP
Geschlecht: Männlich
Manolo hat geschrieben:
Das ist ein drahtgeflecht in graphite gepresst!
Gruß Mario


Danke :thumbright: , ich habs rausgepoppelt und werde diese Dichtungen ersetzen!

_________________
H U B R A U M ! :mrgreen:
Je mehr, umso besser.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Mo 1. Nov 2021, 12:06 
Offline
XJR-Kenner
XJR-Kenner
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 09:02
Beiträge: 1211
Wohnort: Hannover
Motorrad: 2* RP 10/ XT 600 UW
Geschlecht: Männlich
ViperGTS hat geschrieben:
Manolo hat geschrieben:
Das ist ein drahtgeflecht in graphite gepresst!
Gruß Mario


Danke :thumbright: , ich habs rausgepoppelt und werde diese Dichtungen ersetzen!


Du musst wirklich alles rausholen, bis auf das Blech vom Endtopf.

_________________
Gruß der XJR-Horst
Leben und leben lassen.
http://xjrwelfen.wordpress.com/
http://www.netbiker.de/
http://leine-biker.de.tl/

Kastenanhänger zu verleihen, 1,3t, 550 kg Leergewicht, Innenmaße 3 m lang, 1,47 m breit, 1,8 m hoch, 100km/h Zulassung.
Motorradanhänger zu verleihen, gesamt Gewicht 850kg, passen auf jedenfall zwei Dicke drauf, oder drei schmale Teile. 100km/h Zulassung, gebremst.
Fotos können angefordert werden.
Von Privat an Privat. Mehr, bitte PN senden. Standort Hannover.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Di 2. Nov 2021, 15:57 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:48
Beiträge: 302
Wohnort: MG
Motorrad: 2 x XJR RP02 Bj. 99
Geschlecht: Männlich
Die kosten 10,00€ das Stück, also erschwinglich.
Bei Interesse sende ich dir einen Link dazu.

_________________
Beste Grüße, Erich.

:thumbright: Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. -- Konrad Adenauer :thumbright:
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Endschalldaempfer abgebaut
BeitragVerfasst: Mi 3. Nov 2021, 12:10 
Offline

Registriert: Fr 7. Aug 2020, 14:56
Beiträge: 23
Wohnort: 83229
Motorrad: XJR1300SP
Geschlecht: Männlich
Erich XJR hat geschrieben:
Die kosten 10,00€ das Stück, also erschwinglich.
Bei Interesse sende ich dir einen Link dazu.


Danke Erich, aber ich habe die Dichtungen bereits bestellt.

_________________
H U B R A U M ! :mrgreen:
Je mehr, umso besser.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz