Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 11:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 21:11 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 189
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Was macht deine Lambdasonde?
Ich denke dein Mopped könnte mehr!
Du hast den Auspuff offen, Kats raus, also können die Abgase gut raus, dann hast du einen anderen Luftfilter das heißt es kann auch mehr Luft rein. Wo bleibt das mehr an Sprit dafür?
Nach meiner Info, ist bei der Bd-abstimmung keine Abstimmung auf dein Mopped möglich, weil die es ja nur auf die Ecu spielen.

Ich würde empfehlen, dass du mal eine abgasmessung machen lässt, das sollten die beim Prüfstand können, da wird bestimmt rausnehmen, dass die ohnehin schon mager abgestimmte xjr, noch magerer läuft.

Bei YouTube gibt es ein geiles Video von einer Ktm Bude wo sie die Auswirkungen unterunterschiedlicher Modifikationen auf die Leistung des Motors erklären. Die machen einen Test unter anderem mit offenem Auspuff ohne Anpassung des Gemischs und da hat das Mopped deutlich weniger Leistung als vorher, dann mit Anpassung des Gemischs und siehe da, deutlich mehr Leistung.

Ich denke so ist es bei dir.

Ich schau mal ob ich das Video finde!

Hier ist es und den zweiten Teil dann auch noch, ist wirklich mal hochinteressant
https://m.youtube.com/watch?v=9NLhcQJX_q0

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 21:34 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 1. Apr 2016, 00:10
Beiträge: 91
Wohnort: Köln
Motorrad: RP19
.

_________________
Gruß
Andreas
Bild


Zuletzt geändert von xjrandi am Mo 26. Aug 2019, 09:29, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 21:48 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 189
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Es ist hier ja auch schon diskutiert worden, dass ein stillgelegtes SLS mit aktiver Lambdasonde nicht umbedingt gut ist. Ich denke dein Mopped braucht mehr Sprit.
Der Ulf hat ein Video bei YouTube, nennt sich "xjr fi tuning light" meine ich, die drückt mit Power-commander, Akra und Luftfilter knappe 120.

Ich seh schon, ich muss endlich mal fertig werden, dann kann ich mit Fakten kommen und nicht mit denke,glaube,hoffe,hab gehört...

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 22:05 
xjrandi hat geschrieben:
War heute auch auf der Rolle... 108PS.... :-( ....... trotz Akrachowitsch, 38 Eater, BD Performance Flash, Vorkats und Exup raus, Baumwollfilter und Sekundärluft stillgelegt. Hatte so mit 115PS gerechnet.......


Hab nach der neuen Abstimmung mit den 4 Löchern im Krümmer 107 PS und 115 NM trotz Kats, SLS, Exup, Baumwollfilter und original Blackbox.

:-k Dirk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 22:54 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 1. Apr 2016, 00:10
Beiträge: 91
Wohnort: Köln
Motorrad: RP19
@Dirk:
Welcher Schalldämpfer?
110Nm :crybaby:

_________________
Gruß
Andreas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 09:03 
Orichinol!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 11:51 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jul 2014, 15:57
Beiträge: 793
Wohnort: Olching
Motorrad: XJR 1300 RP19; MT-01
Geschlecht: Männlich
Ziel des Tunings: Serienleistung erreicht :wech:

_________________
Manchmal muss man etwas langsamer in eine Kurve fahren um schnell zu sein. :evil:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 13:56 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 189
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Also hier mal mein hocheffizielles Messergebniss der 2015er

Krümmer Serie 9,5 Kilo und Endtopf Serie 5,6 Kilo

Krümmer Akrapovic 2,7 Kilo und Hurric Superport 1,4 Kilo

Macht eine Gewichtsersparnis von 11kg!!! Das finde ich sehr beachtlich, Wahnsinn das die Originalanage über 15kg wiegt!

Der Anbau des Akrapovic ist mühsam, wenn er passt dann passt er, aber bis man die Rohre alle so hingedreht hat wie sie sein müssen vergeht schon eine Weile.
Gut finde ich, dass der Hurric nochmal 10 cm weniger nach hinten raus steht, knackig kurz, geil.

Bilder folgen, das zwischenrohr ist gerade zum Schweißer für den Anschluss vom Autotune.

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 21:10 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 1. Apr 2016, 00:10
Beiträge: 91
Wohnort: Köln
Motorrad: RP19
.

_________________
Gruß
Andreas
Bild


Zuletzt geändert von xjrandi am Mo 26. Aug 2019, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 21:39 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 189
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Ach was! Wie krass! Ist das die Airbox Modifikation vom Penner! Hab mich schon die ganze Zeit gefragt was er da gemacht hat! Das mach ich dann natürlich sofort nach!

Ich hab gerade den Serienendtopf mal an den Akrapovic Krümmer gehalten, das geht nicht! Der Anschluß entspricht zwar exakt der Serie, also neue Dichtung und draufschieben, aber der Auspuff ist dann viel zu weit hinten, ca 15-20cm, Mit dem Hurric passt es so gut, weil das zwischenrohr was ich vorher am Serienkrümmer bräuchte wegfällt. Demzufolge ist der Akrapovic Krümmer insgesamt länger als Serie.

Eine Option wäre den Krümmer zu kürzen, weil das Rohr bis zur Teilung immer den gleichen Durchmesser hat. Ob das dann allerdings Verspannungsfrei zu montieren ist, weiß ich nicht.

Ich denke du solltest dich um eine Gemischanpassung kümmern! Kann mir nicht vorstellen dass das noch gut ist. Die nicht gestiegene Leistung ist auch ein Indiz dafür. Das Problem, zu magere Verbrennung, zu viel Hitze, schlecht für Ventile, Kolben, Ölfilm und auch Leistung.

Probier doch mal die uralt Methode und dreh wenn der Motor kalt ist mal eine Zündkerze raus! Das Kerzen Bild würde mich mal sehr interessieren.

Ansonsten danke für den Tipp mit der Airbox.

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 21:50 
xjrandi hat geschrieben:
War heute auch auf der Rolle... 108PS.... :-( ....... trotz Akrachowitsch, 38 Eater, BD Performance Flash, Vorkats und Exup raus, Baumwollfilter und Sekundärluft stillgelegt. Hatte so mit 115PS gerechnet. Wenn mein Motorspezi im Winter etwas Zeit für mich hat lasse ich ihn werkeln.


Statt 107 jetzt 108, prächtig, ein PS mehr !
Mir gefallen die 100 PS bei 6000 U/min, damit hab ich das Auslangen :-)

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 22:22 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer

Registriert: Fr 1. Apr 2016, 00:10
Beiträge: 91
Wohnort: Köln
Motorrad: RP19
Rehbraun ist die Kerze, bei dem Wetter war auch nur ne kurze Runde drin. Warmlaufphase und dann nur Lambda. Sonntag soll es besser werden. Nehme einen Kerzenschlüssel mit und lasse nach reichlich Last ausrollen. Denke auch daß man dann tendenziell mager sieht.

_________________
Gruß
Andreas
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 22:34 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 22:13
Beiträge: 189
Wohnort: Moosburg
Motorrad: Xjr1300, Yz250
Jaja, schon. Ich finde es aber noch besser wenn es bei 5000 schon hundert sind und bei 6000 dann 110 oder noch ein paar mehr, und noch dazu 20kg weniger.
Ob man das dann braucht, keine Ahnung, aber ich finde es einfach geil, wenn man so viel Leistung hat, dass man sich nicht dran gewöhnen kann.

Heute war ich zum Beispiel mal wieder bei Regen unterwegs und es beeindruckt mich immer wieder wenn selbst im 4. Gang das Hinterrad keinen Grip findet. Liegt vielleicht auch am Dunlop, Spaß macht trotzdem!

Krass Rehbraun!
Trotzdem mit dem Krümmer leg ich es nicht drauf an, PC und Autotune und fertig

_________________
XJR - hier fährt auch 2015 der Chef noch selbst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 23:02 
Ich denk die serienmässige Leistung passst zum luftgekühlten Konzept des Motors, und wenn man mehr will dann geht man zu einer Fireblade zB. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 12:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2015, 09:51
Beiträge: 419
Motorrad: RP02
oder ´nem guten alten Vergasermodell ;-)

_________________
VG,
Carnivor

Mein Umbau: HIER klicken.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz