Aktuelle Zeit: Di 21. Sep 2021, 01:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtungen am Sammler
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 20:14 
Hallo Stephen

hoffe doch das da hier noch ein paar Tipps kommen werden............

Habe meine Endrohre auch demontiert da ich ein neues Kettenkitt verbaut habe. Die Dichtungen sind dabei zerstört worden. Habe neue geordert kommen am Montag.
Dieser ganze Gewebejedöns sieht nicht sehr robust aus. Hab mal im Werkstatthandbuch gelesen und da steht:
Das diese Dichtung in den Sammler eingeführt wird.
Der Topf erst über den Sammler geschoben wird, hinten nur handfest angezogen wird. Dann die Schelle vorne anziehen und nachher ausrichten und hinten anziehen.
Habs auch noch nicht gemacht und werde es auch erst mal testen. Die Dinger kosten bei Yamaha 17€ das Stück. Auf Lager hat er die auch nicht. Also schön vorsichtig beim ersten mal.......


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtungen am Sammler
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 20:19 
Nimm ein wenig kernseife schmier das Sammlerrohr damit ein und es pflutscht wie bei Mutti


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtungen am Sammler
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 20:57 
@Peter

wenn ich da aber mit Kernseife ran geh gibbet mecker :-P

hatte schon an Stauferfett gedacht, richt zwar beim ersten mal was streng :whistle:

komisch fand ich nur das es so etwas weder bei Louis Polo oder HG gibt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtungen am Sammler
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 21:19 
Ich biege die Rohrenden einwenig auseinander Dichtung rein mit schraube schelle anziehen fertig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtungen am Sammler
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 21:22 
da ist ja so ein Gewebe drin wird das andere Zeugs durch die Hitze hart

kenne so was nur im rausgefriemelten Zustand


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dichtungen am Sammler
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2009, 21:43 
Nein Winni das ganze Nennt sich Gaphitdichtung. Graphit aus dem Grund wegen der Hitze und das metallgewebe ist dadrin wegen der elastizität. das ist alles

Bild

Bild

Für den der es wissen will die Maße: 45/50/35 mm


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

sammler ersetzen mit neue Dichtungen
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Ein paar Fragen zu - Sammler pulverbeschichten
Forum: Auspuff
Autor: triple6
Antworten: 1
Sammler ausbrennen....
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 7
1200er Sammler versus 1300er?
Forum: Technik allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Bremssattel Dichtungen
Forum: Bremsen
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz