Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 06:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2020, 18:09 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher

Registriert: Sa 11. Jun 2011, 13:51
Beiträge: 333
Wohnort: Rosenheim
Motorrad: 2x RP06 +4PU
Geschlecht: Männlich
Vergebene Liebesmühe. Die Krawallos sind in der Birne so hohl wie ihre ausgeräumten Auspuffe (nicht Schalldämpfer).[/quote]


Der ist gut................... :wech:

mfg hb

_________________
RP06, Bj.03,
Die zweite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2020, 18:54 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jun 2009, 12:17
Beiträge: 822
Wohnort: tief im Westen
Motorrad: Check!
Geschlecht: Männlich
Apache hat geschrieben:
Okay wenn es mal Autobahn sein muss kann man auf der Beschleunigungsspur mal richtig Gas geben aber da stört es keinen.
Greetz Toby

Das sehe ich anders.
Wenn bei uns der Wind für mich ungünstig aus Ost weht, höre ich alles, was auf der A42 passiert. Und du kannst du dir nicht vorstellen, wie störend es ist, wenn dann die R1er und ZXer, Ducatis und immer mehr AMG's in der Auffahrt maximal durchgeladen werden.

Thomas

_________________
Täglich scheint die Sonne wieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht.
Täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.


Motorradanhänger mit Plane zu verleihen. Standort 44653.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2020, 19:40 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 192
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Daher bleibe ich "original". Meine geliebte R1150R brummelte und blubberte stets diskret vor sich hin. Eine wahre Freude, damit durch kleine Dörfer zu gleiten, ohne jeden Nervfaktor. Die Yamaha ist dagegen schon deutlicher vernehmbar.
Warum muss man überhaupt eine andere "Tüte" fahren?
Is' scheinbar so'n Männerding...
Gruß Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 06:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:55
Beiträge: 1636
Motorrad: RC95 / RP191 / RP194
Geschlecht: Männlich
backsbunny hat geschrieben:
Warum muss man überhaupt eine andere "Tüte" fahren?
Is' scheinbar so'n Männerding...


Ich kann da jetzt nur für mich sprechen und hab mal meine Moppeds analysiert - um festzustellen, dass nur die YAMAHAs andere Töpfe haben. Sowohl bei den XJRs als auch bei der SCR sind die After-Market-Töpfe schlicht wesentlich kleiner und optisch angenehmer.

Bei allen Dreien sank danach auch der Verbrauch spürbar...

Die anderen sind immer noch original betopft, klingen aber auch im Serientrim schon sehr gut, was man aber speziell bei der RP19 nicht sagen kann...

_________________
Ciao - Peter

Verhalte Dich stets so, dass die anderen sich ständig fragen, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Schwarz: Posts als Member - Rot: Posts als Moderator - nur, damit da keine Unklarheiten aufkommen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2020, 07:55 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Ja ich bin ein alter Mann und für mich muss sich ein Mopped immer noch danach anhören
Die 32 Rohre sind schon geil meine Laser nochmal geiler
Ich finde das aber nicht zu laut sondern schöner dumpfer Klang
An meiner MT09 habe ich den original Auspuff gefüllte 50 mal verändert bis ich ihn für mich als angenehm Männlich empfand,Original hört sie sich wie ein Elektromotor an.
Diese V2 Dinger und vor allem die Einzylinder Suppentöpfe machen so einen ekelhaften Klang,das nervt..echt.
Die Leute die an solchen Schneisen wohnen...klar die haben Die Arschkarte...aber ich muss gestehen....würde meine Laser nur gegen Gewalt abschrauben

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 07:15 
Offline
XJR-Szenenkenner
XJR-Szenenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2014, 00:10
Beiträge: 2511
Wohnort: Kiel
Motorrad: 2014èr RP19
Geschlecht: Männlich
Kini hat geschrieben:

Denkt mal drüber nach ob die 38er, 40er, etc. wirklich sein müssen.


[-X Das muss wirklich nicht sein und daher hatte ich mich für den 42‘er im AK entschieden. :whistle:

Und trotzdem ist unser Bike „weit weg“ von wirklich laut und ich fahre immer im hohen Gang.
Wenn eine KTM oder eine Aprilia neben mir steht, denke ich immer, dass mein Bike nicht läuft. ::oops:

_________________
Bild
DLzG Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 08:34 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: So 12. Jul 2015, 20:44
Beiträge: 773
Wohnort: Einbeck
Motorrad: RP02, 3LP (Virago)
Geschlecht: Männlich
Schimi hat geschrieben:
Und trotzdem ist unser Bike „weit weg“ von wirklich laut und ich fahre immer im hohen Gang.
Wenn eine KTM oder eine Aprilia neben mir steht, denke ich immer, dass mein Bike nicht läuft. ::oops:

Das dachte ich letztens auch als eine neue Honda CBR 1000 neben mir im Leerlauf lief.

Aber nur weils noch viel viel lauter geht heisst das noch lange nicht dass unsere Bikes leise (genug) sind.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 09:27 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner

Registriert: Sa 3. Jan 2009, 14:33
Beiträge: 493
Wohnort: Lohheide
Motorrad: RP02 , R2S-Boxer
Geschlecht: Männlich
Meine RP02 hat einen Topham-Umbau bekommen (eingetragen) und entsprechend sind die Schalldämpfer auch durch einen Fachmann umgearbeitet worden. Es ist nicht lauter geworden, sondern nur Sonorer. Bei meiner R1100S, ist eine komplette Laser-Anlage (mit DB-Killern 91dB(A) gemessen beim Tüv, Serie 89dB(A)) verbaut und auch die wird erst lässtig ab 6000U/min(unter Druck), gab es auch ab Werk (Boxer-Cup) mit diesem Auspuffsystem. Deshalb bin ich noch lange kein Krawallbruder ! [-X mfg.

_________________
amicus certus in re incerta cernitur


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 10:17 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Mai 2007, 11:17
Beiträge: 940
Wohnort: Ederbergland
Motorrad: xjr1300RP02
Geschlecht: Männlich
Ich würde meine Laser auch gerne etwas leiser machen, nur wie. :-k

_________________
Grüße aus dem schönen und kurvenreichen Ederbergland
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 12:54 
Offline
XJR-Szenenversteher
XJR-Szenenversteher

Registriert: So 12. Jul 2015, 20:44
Beiträge: 773
Wohnort: Einbeck
Motorrad: RP02, 3LP (Virago)
Geschlecht: Männlich
Carlos hat geschrieben:
Ich würde meine Laser auch gerne etwas leiser machen, nur wie. :-k

Dümmliche Laien-Idee: Auspuffwolle? Aber ob das dauerhaft hilft?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 13:48 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2016, 20:27
Beiträge: 146
Wohnort: Berlin
Motorrad: XJR 1300 RP 06
Geschlecht: Männlich
Carlos hat geschrieben:
Ich würde meine Laser auch gerne etwas leiser machen, nur wie. :-k


Verkauf sie mir ... ich mach das :whistle:

_________________
Grüße aus der Hauptstadt

Sven

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben, Teile zu kaufen die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 19:25 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 14:15
Beiträge: 238
Wohnort: Schauenburg
Motorrad: 4PU/95
Geschlecht: Männlich
Auch wenn jetzt viele anderer Meinung sind, ich hab meine Laser weggeben weil sie mich nur noch genervt hat.
Leider war die Campbell die ich für meine Rote gekauft habe fast genauso laut, aber mit einem Eigenbau DB Eater klingt sie jetzt
einer 1200er würdig ohne nervig zu sein...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 19:31 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 10:59
Beiträge: 405
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich
Habe mal was geklaut

Aus einem Dialog aus FB...... eben mitgelesen...

...... also wir haben mein Motorrad in der Vorbeifahrt gemessen. Mit ca. 3 m Abstand zur Fahrbahn um einen realistischen Wert zu erhalten. 82 dB war der Maximalwert, den wir gemessen haben. Messgerät war eins der Verkehrspolizei. Hat ein Polizist mitgebracht. Natürlich gibt es auch schwarze Schafe die deutlich höher liegen. Wir haben an einer stark frequentierten Straße im Sauerland gemessen, mit Klicker zum zählen der Motorräder und eben in 3 m Entfernung zur Fahrbahn. Vorbeigefahren sind 1100 Motorräder in der Messzeit, maximale Lautstärke waren 117 Dezibel, das leiseste Motorrad war erstaunlicherweise kein Elektromotorrad, sondern ein japanisches Großserienprodukt. Nur 32 Motorräder überschritten 90 db. Das Gros lag zwischen 83 und 85 db. Eine laut geführte Unterhaltung erreicht 80 db. Die Behauptung die seitens der Bundesländer aufgestellt wird, ein vorbeifahrender LKW würde 80 Dezibel produzieren erwies sich als grundfalsch. Kein einziger LKW lag unter 95 Dezibel. Und es waren bezeichnenderweise mehr laute PKW als Motorräder unterwegs. Der Angriff auf Motorräder der derzeit stattfindet dürfte subjektiven Ursprungs sein. Die Klientel der Beschwerdeführer sind ebenfalls quer durch die Republik miteinander vergleichbar. Da stört auch der hustende Floh an der Wand.

_________________
Gruß Michael
XJR 1300 RP02 natürlich schwarz, MT 09 Tracer natürlich Rot

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2020, 21:57 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Sep 2017, 08:32
Beiträge: 152
Motorrad: RP02 / CB250K4
Sorry, aber das ist doch in die eigene Tasche gelogen.
Ich wohne nen knappen halben Kilometer von ner gut befahrenen Staatsstrasse entfernt, mit nicht wenigen Lkw dabei. Die hört man, aber die stören nicht weiter. Autos fallen gar nicht weiter auf, so viele GT3 oder Quatroporte fahren jetzt auch nicht rum.
Was aber nervt, sind die Hirnis die ihre Brülleimer bis zum Anschlag auswinden, die hört man Kilometerweit! Und von denen gibt's einige!
Komischerweise ist von Oktober bis Mai Ruhe...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anonyme Krawalliker
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2020, 06:56 
Offline
XJR-Freund
XJR-Freund

Registriert: Fr 24. Apr 2020, 09:46
Beiträge: 192
Wohnort: 45279
Motorrad: XJR 1300 RP19
Geschlecht: Männlich
Es sind halt überall die selben Reflexe: lauter sind immer die anderen. Das findet sich durchgängig in wohl den meisten Mopedforen.
Dabei ist Motorrad fahren durchaus sinnlich: das Aufsaugen der sich verändernden Landschaft, der Geruch von Feld und Wald, die wechselnden Temperaturen in bergigen Regionen...
Mancher (Mann!?) scheint sich allerdings nur noch aufs Hören zu beschränken und größtmögliche Befriedigung in der Belästigung seiner Umwelt zu erleben.
Ich behaupte, selbst mit einem E- Moped diesen Genuss erleben zu können.

Gruß Christian.

_________________
Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.

Erich Kästner


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Haus, Kaffee, Mode, Rock, Sport

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz