Aktuelle Zeit: Do 7. Jul 2022, 00:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 12:34 
Hi@All, ich habe mir die 42er Einsätze für meine RP02 Bj. 2002 geholt. Nun steht in der Einbaueinleitung das ich ein Ausbohrwerkzeug benötige :-? Was genau ist damit gemeint? Sowas wie ein Kronbohrer? Seid nachsichtig mit mir, ich bin ein Computermann #-o Bin zwar nicht ganz unbegabt aber in diesem Falle etwas unsicher :-k


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 13:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 20:52
Beiträge: 1549
Wohnort: Iserlohn
Motorrad: RP06
Geschlecht: Männlich
Genau, einen Kronbohrer.

Alternativ, bohrt man mit einem 5-6mm Bohrer im gleichmäßigen enegen Abstand einen Kreis um das Rohr, nehme einen Meißel und stemme die Stege weg.
Geht auch.

_________________
Ich repariere dir das....ne, ich kann das....ooooh,war das teuer?

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 13:02 
Ahoi,

das hast du dir scon richtig gedacht...
wenn du keins hast kannste auch mit nem kleinen bohrer rundrum durchlöchern und später die stege wegschlagen...


LG Matze

der sense war schnella


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 13:03 
Moin moin,
guck ma hier
http://www.the-big-thing.de/?kat=seite3_2
http://www.xjr1300meinbaby.de/html/infos_xjr__.html
oder hier
http://www.digitize.co.uk/xjrexhaustmod.htm


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 13:04 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jul 2009, 23:44
Beiträge: 259
Wohnort: Nittendorf/Pollenried
Motorrad: RP 06 blau
Geschlecht: Männlich
Drei Einträge in zwei Minuten (ist bei Euch schlechtes Wetter?), jetzt mit Bild fürn PC Profi. \:D/

Hallo Baer,
ich hoffe Du hattest schon mal ne Bohrmaschine in der Hand :lach:.
Bohre als erstes die 3 Nieten mit einem 4 mm Bohrer raus und nimm die Blenden ab, dann sieht's so aus.
Bild
Jetzt bohrst Du mit dem gleichen Bohrer rund um die Sicke Loch an Loch, eventuell nochmal nachbohren mit einem größeren Durchmesser. Die kleinen Stege zwischen den Löchern kannst Du auch mit einem Meissel trennen. Nun kannst Du das Originalrohr herausziehen. Das "ausgebohrte" Loch mit einer Halbrundfeile etwas verschönern, dann sieht's so aus.
Bild
Ich hoffe das Du damit zurecht kommst.

_________________
Gruß Michael
Was ewig hält bringt mir kein Geld.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 20:13 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 570
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
..genau das Brabbeln und Knallen ist doch das schöne daran, besonders beim zurückschalten. Normal ! :thumbright:

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: Sa 20. Mär 2010, 20:48 
Offline
XJR-Fahrer
XJR-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Jun 2008, 19:59
Beiträge: 75
Wohnort: Apenburg/Sachsen-Anhalt
Motorrad: RP 10 Schwarz
Geschlecht: Männlich
Seven of Nine hat geschrieben:
..genau das Brabbeln und Knallen ist doch das schöne daran, besonders beim zurückschalten. Normal ! :thumbright:



Genau das!!!!Im Tunnel einen gang runter \:D/ \:D/ und die Musik geht los :whistle: :whistle:

_________________
"Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2010, 11:55 
[quote="Hummel Hummel"]Moin moin,
guck ma hier

Jo Sascha, das war es :thumbright: Jetzt gehts los \:D/


Zuletzt geändert von x-baer am So 21. Mär 2010, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2010, 11:58 
\:D/ ..und überhaupt, soviel Antworten in so kurzer Zeit. Da kann man nur sagen DANKE :thumbright: und ab in die Garage (heute Nachmittag soll der Regen aufhören!)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2010, 12:33 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2005, 16:13
Beiträge: 316
Wohnort: Marburg(Hessen)
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Musst du aber auch einen Zentrierring haben bei dem Bohrer
Momennt schau mal nach dem Foto

_________________
Gruß
Manfred

Zum besuchen unserer Webseiten klickt auf das Bild ;-)

Bild * Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2010, 12:41 
Offline
XJR-Forenversteher
XJR-Forenversteher
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2005, 16:13
Beiträge: 316
Wohnort: Marburg(Hessen)
Motorrad: XJR 1300
Geschlecht: Männlich
Finde es nicht in meiner ordnung
Hast du die Teile von mir und ich habe dir doch schon eine Info geschrieben
Bohr kleine Löcher um die erhebung und breche die Stege dazwischen.1 schlag mit dem hammer auf das Röhrchen und raus damit

_________________
Gruß
Manfred

Zum besuchen unserer Webseiten klickt auf das Bild ;-)

Bild * Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 42er Einsätze und HowTo
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2010, 12:47 
Offline
XJR-Forenkenner
XJR-Forenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Sep 2008, 18:59
Beiträge: 570
Wohnort: Kaarst/Neuss
Motorrad: YAMAHA MT-10
Geschlecht: Männlich
es geht auch mit einer Stichsäge, must nur ein langes Blatt nehmen.

_________________
Gruß Börni...
Ich schicke meinen besten Mann...
Ich komme selbst!
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

32er Einsätze.....
Forum: Auspuff
Autor: huckysbruder
Antworten: 4
38er einsätze für die rp10
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 25
42er und vergaser einstellen?
Forum: Auspuff
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Neue Scheinwerfer Einsätze
Forum: Technik allgemein
Autor: XJR-Horst
Antworten: 0
Soundfile 34 und 42 mm Einsätze
Forum: Auspuff
Autor: Börni
Antworten: 4

Tags

Bau, Computer

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz